Kitzingen: Eine perfekte Lage

Menschen zieht es ans Wasser – deshalb erfreuen sich Städte, die direkt am Wasser gebaut sind, eines natürlichen Standortvorteils und eines eigenen und exklusiven Charmes. Dies gilt auch für die Stadt Kitzingen. In der Metropolregion Nürnberg gelegen – als neuer Innovationsstandort und ehemalige Weinhandelsstadt – zeichnet sich Kitzingen durch seine hohe Lebensqualität, sein besonderes toskanisches Klima, seine hervorragende touristische Infrastruktur und sein vielseitiges Kultur- und Bildungsangebot aus. Auch die Infrastruktur mit der Nähe zu Würzburg, eine direkte Autobahnanbindung sowie eine zentrale innerstädtische Lage macht diese lebenswerte Kreisstadt im Herzen Mainfrankens zu einem Knotenpunkt. Und auch innerhalb von Kitzingen garantiert die zentrale Lage von maingold – Zuhause am Fluss eine perfekte Anbdingung an die Innenstadt, an sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Bahnhof oder Ärztehhaus – alles bedindet sich in unmittelbarer Laufnähe.

Kurze Wege

- 800 m bis zur nächste Einkaufsmöglichkeit
- 1,3 km bis zur Innenstadt, bzw. Fußgängerzone
- 800 m bis zum Ärztehaus
- 1 km bis zum Bahnhof Kitzingen
- Schulzentrum in unmittelbarer Nähe

Perfekte Anbindung

- 20 km bis Würzburg
- 5 km bis zur Autobahn A7 (Hamburg - Ulm)
- 6 km bis zur Autobahn A3 (Nürnberg - Frankfurt)
- 90 km bis zum Flughafen Nürnberg
- 140 km bis zum Flughafen Frankfurt